Howertige kinderhochstühle

Tische

Tische

Tische gehören zum Wohnzimmer wie das Salz in der Suppe. Ein Couchtisch beispielsweise ist nicht nur praktische Ablagemöglichkeit für die Zeitung, Fernbedienungen oder den kleinen Snack zwischendurch – oft dient das Wohnzimmer auch gleichzeitig als Esszimmer, in dem ein schöner, großer Esstisch unerlässlich ist.

Es gibt viele verschiedene Arten, Formen und Designs von Tischen. Zu einer Wohnung oder einem Haus eher im klassischen Stil passt ein aus Metall bestehender Couchtisch mit Glasplatte. Aber auch Holz-Fans finden mit Sicherheit ihr Lieblings-Exemplar. Eine Menge verschiedener Holzarten mit den verschiedensten Farbnuancen macht die Auswahl manchmal nicht ganz leicht. Meist stellt sich auch noch die Frage: klar lackiert, geölt oder dunkel lasiert? Beliebt ist immer wieder der koloniale Einrichtungsstil, bei dem dunkles Holz dominiert und den Tisch in einem sehr „alten“ Look erscheinen lässt. Auch verschiedene Tisch-Formen bringen Abwechslung ins Wohnzimmer: viereckig oder rund, mit geraden oder gebogenen Beinen – alles ist möglich.

Achten Sie auf die Größe Ihres Tisches. Nichts ist ungemütlicher, als ein zu niedriger Tisch, an dem man einen ganzen Abend lang mit krummem Rücken hocken muss. Selbst ein zu niedriger Couch-Tisch kann unbequem und ein Garant für Rückenschmerzen sein, wenn er mehr als nur eine Ablage ist und vielleicht auch mal als Schreib-Unterlage oder zum Essen genutzt wird. Überlegen Sie vorher genau, wozu Sie ihre/n Tisch/e benötigen und probieren Sie ruhig die verschiedenen Höhen und Breiten in aller Ruhe aus.

Ausser den Tischen werden noch folgende Einrichtungsgegenstände beschrieben

Wohnzimmer komplett
Schränke
Sofas
Wohnwände
Sessel/Stühle
Regale
Lampen
Teppiche