Howertige kinderhochstühle

Regale

Regale

Bücher, CDs, Zeitschriften, Accessoires – in Regalen finden viele Dinge Platz, an die man schnell rankommen möchte und die zu schön sind, um sie hinter dicken Schranktüren zu verstecken. Regale sind deshalb eine gute Ergänzung zum Wohnzimmerschrank bzw. zur Schrankwand. Es gibt sie lang gezogen, vertikal (Hochform) oder auch eher breit und horizontal ausgerichtet in nahezu jeder Bauart, Form, Größe und Farbe. Auch die Materialien sind bei Regalen breit gefächert: vom klassischem Holz über den funktionalen Kunststoff bis hin zum coolen Metall. Regale können an der Wand angebracht sein, oder aber auf dem Fußboden stehen. Als Kleinmöbel haben viele von ihnen sogar Räder, um sie gegebenenfalls leicht von einer Stelle zur anderen schieben zu können.

Regale können einen praktischen und einen dekorativen Zweck erfüllen. Eins haben alle gemeinsam: sie sind offen und haben keine Türen. Das macht zwar das Herankommen an die geliebten Dinge des Alltags leichter, bietet aber auch dem Staub eine breite Angriffsfläche. Vorhänge, Blenden oder auch einfache Fenster-Rollos können die Staubmenge zwar ein wenig eindämmen, sehen aber nicht wirklich schön aus. Überlegen Sie deshalb genau, was genau und wie viele Dinge Sie im Regal unterbringen wollen. Je mehr Regale in Ihrem Wohnzimmer hängen/stehen, desto mehr heißt es: Staub wischen!

Ausser den Regalen werden noch folgende Einrichtungsgegenstände beschrieben

Wohnzimmer komplett
Tische
Schränke
Sofas
Wohnwände
Sessel/Stühle
Lampen
Teppiche